Komfort für alle

Barrierefrei gestaltete Bäder sind nach speziellen ergonomischen Gesichtspunkten mit Haltemöglichkeiten ausgestattet.

Für Menschen steht das eigene Heim im Lebensmittelpunkt, doch wird es nicht immer den Bedürfnissen im Alter gerecht. Mit einem neuen Konzept rund um die Wohnraumanpassung können Sie weiter selbstbestimmend leben und haben dennoch ein hohes Maß an Sicherheit. Die schnelle und problemlose Nachrüstung von Hilfsmitteln ermöglicht eine flexiblere Badnutzung in allen Lebensabschnitten. Sie bringen Komfort für alle Altersgruppen und sehen nicht nur hervorragend aus, sondern sind ohne großen finanziellen Aufwand zu realisieren. Mit einer barrierefreien Planung bauen Sie für die Zukunft. So genießen Sie den Komfort Ihres Bades auch im Alter.

Viele Menschen kommen mit Ihrer Badewanne nicht mehr zurecht und benötigen eine schwellenlose Dusche, die erheblich leichter zu befahren oder zu betreten ist Außerdem müssen je nach Bedarf Haltegriffe in der Dusche oder am Waschbecken angebracht werden. Toiletten werden erhöht, damit es leichter fällt sich zu setzen und vor allem wieder aufzustehen. Nicht zuletzt gehören auch rutschfeste Fliesen zu den Hilfsmitteln die die Badezimmernutzung stark vereinfachen. Natürlich sind Umbaumaßnahmen dieser Art nicht mit unerheblichen Aufwand verbunden, aber schließlich geht es um ein großes Stück mehr Lebensqualität.

Werner Pegel Sanitär- und Heizungstechnik e.K

Harzensweg 14
22305 Hamburg
Telefon: 040/6901440
Telefax: 040/69790574
info@klempnerei-pegel.de

Bürozeiten

Montag - Freitag
08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

  • 25 Jahre Werner Pegel Sanitär- und Heizungstechnik

Kompetent.
Menschlich.
Zuverlässig.
Schnell.